Drehleiterautomatik (DLA 23/12)



 Die DLA 23/12 ist ein sogenanntes Hubrettungsfahrzeug. Die Besonderheit an diesem Fahrzeug ist der Gelenkarm am obersten Leiterteil. Dieser Gelenkarm kann bis zu 90 Grad abgewinkelt werden und bietet somit eine Erweiterung des Rettungsbereiches um 30 %. Diese Fahrzeug kommt bei der Rettung von Menschen und Tieren aus Höhen und Tiefen, bei der Brandbekämpfung von oben über den Korb und bei der Ausleuchtung von Einsatzstellen zum Einsatz.

Technische Daten: 

Bezeichnung:
Drehleiterautomatik (DLA 23/12)
Funkrufname:
Florian Meßstetten 1/ 33
Kennzeichen:
BL - GL 112
Baujahr:
2007
Fahrgestell:
Mercedes - Benz
Fahrzeugaufbau:
Firma Magirus
Motorleistung:
280 PS
Gewicht:
15000 KG
Besatzung:
Trupp (3 Personen)