Feuerwehrabteilung Meßstetten

Einsatzdaten / Einsatzbilder 

Einsatzdatum:

08.01.2018

Einsatzart:

Feueralarm

Einsatzstelle:

Ortsteil Oberdigisheim, Schuppengebiet Ortsausgang Oberdigisheim

Zeit:

07.41 Uhr

Einsatzdauer:

2 Stunden

Alarmierungsart:




alarmierte Einheiten

Abteilung Meßstetten, Abteilung Oberdigisheim, Abteilung Unterdigisheim, Polizeiposten Meßstetten, DRK Bereitschaft Oberdigisheim

Einsatzleiter:

Matthias Schwarz

Alarmierungsstichwort

F3_Schuppen, K 7172 Oberdigisheim > Obernheim, Ausgang Oberdigisheim kleinerer Schuppen brennt

Einsatzbericht:

Am 08.01.2018 wurden wir um 07:41 Uhr zu einem Feueralarm durch die Leitstelle, in den Stadtteil Oberdigisheim, über Meldeempfänger alarmiert.

Laut Alarmstichwort rückte der Löschzug unserer Abteilung aus.

Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle rüstete sich der Angriffstrupp des LF 16/12 mit Preßluftatmer aus.

Beim Eintreffen vom LF 16/12 an der Einsatzstelle stand ein offener Unterstand mit einer Größe von ca. 10 m x 4 m in Vollbrand.

Erste Maßnahmen waren eine Riegelstellung zu einem größeren benachbarten Schuppen aufzubauen. 

Parallel dazu wurden mit den Abteilungen Oberdigisheim und Unterdigisheim eine umfassende Brandbekämpfung über mehrere Rohre durchgeführt. 

Weitere nachrückende Kräfte waren damit beschäftigt die Wasserversorgung aufrecht zu erhalten. 

Nach ca. einer halben Stunde konnte Feuer aus gemeldet werden.

Danach rückten wir wieder ab...

Die Nachlöscharbeiten sowie weitere Maßnahmen wurden dann von den Abteilungen Oberdigisheim und Unterdigisheim übernommen.


Bilder von der Einsatzstelle