Feuerwehrabteilung Meßstetten

Einsatzdaten / Einsatzbilder

Einsatzdatum:               02.06.2016

Einsatzart:                    Feueralarm

Kurzbericht:                  F2_PKW_aussen, L433 Meßstetten>Unterdigisheim, Ortausfahrt

Zeit:                             06:52 Uhr

Alarmierungsart:           Meldeempfänger

alarmierte Einheiten:     Abteilung Meßstetten, Abteilung Unterdigisheim, Abteilung                                                      Oberdigisheim

Einsatzleiter:                 Matthias Schwarz

Dauer des Einsatzes:    2 Stunden 

Einsatzstelle:          Meßstetten, L433 Meßstetten>Unterdigisheim,                                              Ortausfahrt

Einsatzbericht Fahrzeugbrand: 

Über Meldeempfänger wurden wir zu einem Fahrzeugbrand auf die L433 Meßstetten Richtung Unterdidgisheim, Höhe Karosseriebau Klaiber,durch die Leitstelle alarmiert. 

Bereits auf der Anfahrt des LF 16/12 rüstete sich der Angrifftrupp mit Preßluftatmer aus.

Beim Eintreffen war die Abteilung Unterdigisheim bereits vor Ort. 

Das Feuer war durch Mitarbeiter der benachbarten Fa. Klaiber bereits mittels Feuerlöscher gelöscht worden. 

Am Unfall beteiligt waren 2 PKW und ein LKW. Weitere Maßnahmen unsererseits waren das Sicherstellen des Brandschutzes, Abklemmen der Fahrzeugbatterien und Absichern der Unfallstelle.

Die Abteilung Oberdigisheim übernahm weitere Absperrmaßnahmen bzw. Verkehrsumleitungsmaßnahmen. 

Abschließend wurde die Fahrbahn gesäubert.

Danach rückten wir wieder ab.